25.03.20

Kreativ mit Blumen: 3 Ideen für zu Hause

Kreativ mit Blumen: 3 Ideen für zu Hause

Kreative Ideen, mit denen Du Deinen Händen etwas zu tun gibst und hervorragend entspannen kannst

Vielleicht war es noch nie so wichtig wie jetzt, dass Du Dich in Deinem Zuhause wohlfühlst. Und dass Du Dich auch daheim mit Dingen beschäftigst, die Dir Spaß machen, Dich ablenken, Dich entspannen lassen. Wir haben für Dich drei Ideen zusammengestellt, wie Du mit Blumen kreativ werden kannst. So machst Du Dein Zuhause noch schöner und gibst Deinen Händen was zu tun, damit Dein Kopf zur Ruhe kommen kann.

Selbst Blumen trocknen

Frühlingsblumen, die auch im Sommer noch schön sind: Viele Blumen aus deinem Bouquet und Deinem Garten kannst Du ganz einfach an der Luft trocknen. Welche Blumen sich eignen und wie's geht, erfährst Du hier. Wenn Du die Blumen presst, kannst Du sie hinterher rahmen und aufhängen. Leg die Blumen dafür vorsichtig zwischen zwei Lagen Küchenpapier und presse sie in einer Blumenpresse oder unter einem Stapel Bücher. Bewahre die Blumen mit dem Bücherstapel nun drei Wochen an einem trockenen Ort auf – Du hast ja gerade Zeit, oder? Wenn die Blumen keine Feuchtigkeit mehr an das Küchenpapier abgeben, kannst Du sie rahmen und Dein Bild aufhängen .
bloemen-drogen

Stifte und Farben

Ein Blumenstrauß ist wunderschön, keine Frage. Aber wie wäre es, mal selbst Blumen zu gestalten? Schnapp Dir ein paar Stifte oder Farben. Buntstifte, Wasserfarben, Acryl, Aquarell, einfach nur Bleistift und Kuli – alles geht. Auch wenn Du Dich eigentlich nicht für van Gogh hältst, wird Dir mit etwas Fantasie und Geduld ein tolles Bild gelingen. Du entscheidest, ob Du zeichnest oder malst, ob Dein Werk realistisch oder abstrakt ist. Es geht nicht um große Kunst, es geht um Spaß. Wenn Du Kinder hast, starte das Projekt mit ihnen zusammen. Sie zeigen Dir, wie diese Sache mit dem Einfach-was-aus-Spaß-tun geht.
paint-yourflowers

Schöner Hintergrund

Du bist stolz auf Dein Blumen-Arrangement und Dein Interieur? Dann mach mehr draus! Ein Foto Deines Bouquets kannst Du ganz easy als Hintergrundbild für Dein Smartphone, Dein Tablet oder Deinen Computer verwenden. Eine Profi-Kamera brauchst Du dazu nicht, für den Anfang reicht die Kamera Deines Smartphones auf jeden Fall aus. Und im digitalen Zeitalter kannst Du ganz entspannt drauf los knipsen und ausprobieren. Was nichts geworden ist, wird einfach wieder gelöscht. Ein paar hilfreiche Tipps für die Blumenfotografie mit dem Handy haben wir hier für Dich zusammengestellt.
wallpapers

Lees verder